rss search

Abendkleider – aktuelle Trends

line

Abendkleider trägt man zu festlichen Gelegenheiten wie Familienfeiern, einem Besuch in der Oper oder auch dann, wenn man mit seinem Partner zum Jahrestag oder zum Hochzeitstag schick Essen geht. Diese Anlässe sind etwas besonders und genau zu diesen besonderenAnlässen sollte man als Frau ein Abendkleid tragen. Aus diesem Grund sollte jede Frau ein außergewöhnliches Kleid besitzen, denn die Anlässe zu denen man es trägt, sollten unvergessen bleiben.

Farbe des Abendkleides

Farbe des Abendkleides
Die Farbe eines Abendkleides sollte nicht zu knallig sein. Ein kräftiges rot oder ein schrilles grün sind vielleicht zu einigen, wenigen Gelegenheiten geeignet oder kurzzeitig in Mode, grundsätzlich sind jedoch Farben wie Beige oder ein sanftes Rosa gewhlt werden. Wer es lieber dunkel mag, der kann auch auf das klassische Schwarz zurückgreifen. Diese Farbe kommt nie aus der Mode und ist zu vielen Anlässen geeignet.

Accessoires zum Abendkleid

Accessoires zum Abendkleid
Zu einem Abendkleid sollte man als Frau ein passendes Handtäschchen besitzen. Zum einen stellt es ein schickes Accessoires dar, zum anderen besitzen Abendkleider natürlich keinerlei Taschen, so dass man Utensilien wie Schlüssel, Schminkdöschen oder die Geldbörse nicht anders transportieren kann. Weitere Accessoires können Broschen sein – hier sollte man aber auch eher zu dezenten Stücken greifen – weniger ist mehr!

Schuhe zum Abendkleid

Schuhe zum Abendkleid
Die Wahl der Schuhe ist bei Abendkleidern besonders wichtig. Die Schuhe sollten farblich auf das Kleid abgestimmt sein. Zudem ist darauf zu achten, dass das Kleid mit den Schuhen ein harmonisches Gesamtbild abgeben sollte. Wenn Sie Sich also Schuhe zu einem Kleid kaufen, dann tragen Sie das Kleid zu dieser Gelegenheit.Die oben erwähnte Handtasche sollte in jedem Fall farblich zu den Schuhen passen oder zuindest im selben Stil gehalten sein.

Abendkleider online kaufen

Mittlerweile kann man Abendkleider, Ballkleider und sogar Hochzeitskleider online bei großen und kleinen Internetanbietern kaufen. Allerdings sollte man bei einem solchen Online-Einkauf bedenken, dass man das Kleid nicht anprobieren kann. Da der Sitz eines Abendkleides besonders wichtig ist, fällt es nicht so einfach, das passende Kleider nur anhand von Bildern zu wählen.

Dies sind unsere Top Brautkleider von den berühmten Läden wie gemacht:

Flanevo.de
YourDress.at
bridesire.de
davidsbridal.com